Ändern der Dateien

Nachdem Sie das Paketarchiv abgerufen haben, extrahieren Sie den Inhalt in ein Verzeichnis und nehmen Sie die gewünschten Änderungen an den Dateien vor. Oder Sie können das heruntergeladene Theme-Paket ohne Änderungen auf dem Server installieren (wie unter Installieren von Themes in Plesk beschrieben) und die Dateien dann direkt auf dem Server ändern.

Wichtig: Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, vergewissern Sie sich, dass Sie vor der Installation des Themes die Theme-Informationen wie im Abschnitt Bearbeiten der Theme-Informationen beschrieben festlegen.

Struktur des Theme-Pakets

In der folgenden Tabelle finden Sie Details zur Struktur und den Inhalten der Verzeichnisse und Dateien, die in einem Theme-Paket enthalten sind.

Hinweis: Um die Stile oder Bilddateien einfacher zu identifizieren, die geändert werden müssen, empfehlen wir, Tools zur Webentwicklung einzusetzen wie Firebug für Mozilla Firefox oder Inspect Element für Google Chrome. Mit diesen Tools können Sie ein Oberflächenelement auswählen und dabei erkennen, welche Stile dafür angewendet wurden und in welcher Datei und Zeile der Datei die Stile definiert wurden.

 

css

Die Datei custom.css in diesem Verzeichnis ist leer, wenn Sie das Theme-Paket herunterladen. Alle Stile sind in der Datei definiert, die im nicht anpassbaren Plesk Theme enthalten ist. Wenn Sie jedoch den Stil eines Oberflächenelements neu definieren möchten, können Sie eine Stildefinition zur heruntergeladenen Datei custom.css hinzufügen und sie dann in Plesk hochladen. In diesem Fall wird der definierte Stil für das ausgewählte Element angewendet. Die restlichen Elemente sind davon nicht betroffen.

Sie können jedoch Stildefinitionen für Seitenhintergründe, Hauptschriftarten, Textfarben, Farben von Hyperlinks und Randfarben für Formelemente usw. hinzufügen.

icons

Dieses Verzeichnis enthält nur die Symbole, die je nach Größe in Unterverzeichnissen gespeichert sind. Beachten Sie, dass die zweifache Symbolgröße für Retina-Displays verwendet wird.

Wenn Sie keines dieser Elemente anpassen möchten, können Sie sie aus dem Archiv ihres angepassten Themes entfernen. Behalten Sie nur die Elemente bei, die Sie geändert oder hinzugefügt haben.

images

Dieses Verzeichnis enthält Bilder, die als Hintergrundauffüller für einige Oberflächenelemente dienen.

Einige dieser Grafikdateien sind Spritesheets. Diese Grafik-Sheets enthalten mehrere Bilder, die an verschiedenen Stellen der Produktoberfläche eingesetzt werden. Wenn Sie also ein Hintergrundbild ändern, vergewissern Sie sich, dass die entsprechende Datei nicht an einer anderen Stelle verwendet wird. Es ist empfehlenswert, eine neue Grafikdatei zu erstellen und die Style Sheets entsprechend anzupassen anstatt die Datei einfach zu ersetzen.

Wenn Sie keines dieser Elemente anpassen möchten, können Sie sie aus dem Archiv ihres angepassten Themes entfernen. Behalten Sie nur die Elemente bei, die Sie geändert oder hinzugefügt haben.

 

logos

Dieses Verzeichnis enthält die Logobilder des Unternehmens und der Produkte, die in Plesk zu sehen sind. Um ein Logo zu ändern, bereiten Sie eine Datei mit dem gleichen Namen vor und ersetzen Sie sie im Ordner.

meta.xml

Diese Datei enthält Informationen zum Theme-Paket wie den Namen und die Beschreibung.

Wenn Sie Änderungen zurücksetzen und die Standardstile und -bilder verwenden möchten, löschen Sie Ihre benutzerdefinierten CSS-Definitionen in der Datei custom.css und entfernen Sie die benutzerdefinierten Bilder in den Verzeichnissen /images/ und /images/logos/ Ihres benutzerdefinierten Themes.

Bearbeiten der Theme-Informationen

So bearbeiten Sie Ihre Theme-Informationen:

Öffnen Sie die Datei meta.xml und geben Sie die folgenden Eigenschaften an:

  • name: Legen Sie den Namen fest, den Sie für dieses Theme verwenden möchten. Verwenden Sie ausschließlich Zeichen aus dem lateinischen Alphabet und das Minuszeichen ("-") im Namen.
  • description: Geben Sie eine kurze Beschreibung des Themes an.
  • version: Geben Sie die Theme-Version an.
  • vendor: Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens oder Ihren Namen an.