Festlegen der Richtlinie für die Passwortsicherheit

Die Passwortsicherheit ist ein Maßstab für die Widerstandsfähigkeit eines Passworts gegen Erraten oder Brute-Force-Angriffe. Die Sicherheit eines Passworts hängt von seiner Länge, seiner Komplexität und seiner Berechenbarkeit ab. Sie können Ihren Rechner widerstandsfähiger gegen Brute-Force-Angriffe machen, indem Sie die standardmäßige Richtlinie für die Passwortsicherheit ändern.

Bei der Richtlinie für die Passwortsicherheit in Plesk können Sie aus fünf verschiedenen Passwortsicherheitsstufen, also von "Sehr schwach" bis hin zu "Sehr sicher", die gewünschte Stufe auswählen. Wenn die Richtlinie für Passwortsicherheit in eine striktere geändert wird, wächst die Mindestlänge des Passworts und die Verwendung unterschiedlicher Zeichen (Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen) in Passwörtern wird zwingend. Immer wenn ein Plesk Benutzer ein neues Passwort festlegt oder ein bestehendes verändert, wird er so lange dazu aufgefordert, das Passwort anzupassen, bis es den aktuell geltenden Anforderungen der Richtlinie für die Passwortsicherheit entspricht.

Standardmäßig ist die Richtlinie für die Passwortsicherheit auf "Sehr schwach" eingestellt. Durch Auswählen einer strikteren Richtlinie für die Passwortsicherheit verwenden Plesk Benutzer stärkere Passwörter. Solche Passwörter sind zwar sicherer, jedoch ist es schwerer, sie im Kopf zu behalten.

Die Richtlinie für die Passwortsicherheit wird auf folgende Plesk Passwörter angewendet:

  • Passwörter, die für die Anmeldung bei Plesk verwendet werden.
  • Passwörter von Abonnement-Systembenutzern.
  • Passwörter von Datenbankbenutzern.
  • Passwörter für Postfächer.

So ändern Sie die Richtlinie für die Passwortsicherheit für Plesk Benutzer:

  1. Gehen Sie zu Tools & Einstellungen > Sicherheitsrichtlinien (Unter "Sicherheit"), und scrollen Sie hinunter bis zum Abschnitt "Passwortsicherheit".
  2. Wählen Sie unter "Mindestsicherheitsniveau für Passwörter" das Optionsfeld aus, das der gewünschten Richtlinie für die Passwortsicherheit entspricht.
  3. Klicken Sie auf OK.

    Password_Strength