Installieren von Themes in Plesk

Wenn Sie alle entsprechenden Dateien geändert haben, zippen Sie das Verzeichnis, laden Sie es auf den Server hoch und installieren Sie das Theme wie unten beschrieben. Wenn Sie das Theme direkt auf dem Server geändert haben, können Sie das Theme zippen und bei Bedarf auf anderen Servern installieren.

Hinweis: Wenn Sie als Reseller auf Plesk zugreifen und keinen Administratorzugriff auf den Server über SSH oder Remotedesktop haben, wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider, um Unterstützung beim Installieren des Pakets zu erhalten.

Um das vom Serveradministrator angepasste Theme zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:
plesk bin branding_theme -i -vendor admin -source <Pfad/Dateiname.zip>

<Pfad/Dateiname.zip> ist hier der Pfad zur ZIP-Datei mit dem Theme. Für Windows-Systeme muss ein absoluter Pfad zur Datei angegeben werden. Zum Beispiel: c:\tmp\benutzerdefiniertes_theme.zip.

Um das vom Reseller angepasste Theme zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:
plesk bin branding_theme -i -vendor <Benutzername des Resellers> -source <Pfad/Dateiname.zip>

Beispiel:

plesk bin branding_theme --install -vendor "MMuster" -source /usr/local/psa/theme.zip
Speicherort für benutzerdefinierte Themes

Themes werden in den folgenden Ordnern gespeichert:

  • Auf Windows-Systemen: C:\Programme\%plesk_verzeichnis%\admin\htdocs\theme-skins\<Theme-Name>\
  • Auf Linux-Systemen: /usr/local/psa/admin/htdocs/theme-skins/<Theme-Name>/

<Theme-Name> steht hier für den Namen Ihres benutzerdefinierten Themes.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.