Ändern der Quelle für Updates/Upgrades

Standardmäßig werden Updates und Upgrades für Plesk und Ihr Betriebssystem vom offiziellen Updateserver unter https://installer.plesk.com heruntergeladen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie Updates für Plesk von einem anderen Speicherort im Netzwerk abrufen möchten:

  1. Gehen Sie zu Tools & Einstellungen > Updates und Upgrades. Nun wird der Updater in einem neuen Browserfenster oder -tab geöffnet.
  2. Wenn der Updater mit dem Download von Updates beginnt und Sie momentan nur die Einstellungen ändern wollen, klicken Sie auf Abbrechen.
  3. Klicken Sie auf Update-Quelle und Installationseinstellungen und geben Sie die Quelle für die Update-Pakete an:
    • Standardmäßig ist der offizielle Plesk Updateserver ausgewählt. Geben Sie den Speicherort an, in dem die Installationsdateien gespeichert werden sollen. Standardmäßig werden alle Installationsdateien im Verzeichnis /root/parallels gespeichert.
    • Wenn Sie Mirror-Server auswählen, geben Sie den Speicherort der .inf3-Datei im Feld URL zum Verzeichnis mit der .inf3-Datei ein. Geben Sie den Speicherort an, in dem die Installationsdateien gespeichert werden sollen. Standardmäßig werden alle Installationsdateien im Verzeichnis /root/parallels gespeichert.
    • Wenn Sie Lokales Medium auswählen, geben Sie den Speicherort der .inf3-Datei im Feld Absoluter Pfad zur .inf3-Datei ein.
  4. Wenn Sie einen Proxyserver verwenden, wählen Sie das Kontrollkästchen Verbindung über einen Proxy herstellen aus und geben Sie die folgenden Einstellungen an:
    • Geben Sie den Hostnamen und die Portnummer des Proxyservers in den Feldern Proxy-Adresse und Port ein.
    • Wenn für diesen Server eine Authentifizierung erforderlich ist, wählen Sie das Kontrollkästchen Authentifizierung erforderlich aus und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um die Einstellungen zu speichern.

    updates_source

  

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.