Überwachen des Serverzustands

Health Monitor zeigt die Informationen zur Auslastung der Serverressourcen auf zwei Arten an:

  • Als zusammenfassenden Bericht zu allen wesentlichen Zustandsparametern.
  • Als detaillierten Bericht mit Diagrammen zu den Veränderungen aller Zustandsparameter.
 

Zusammenfassender Bericht

Der zusammenfassende Bericht enthält die Informationen zu allen wesentlichen Serverzustandsparametern. Diese Informationen sind aus Gründen der Übersichtlichkeit zu Gruppen zusammengefasst. Im Bericht sind zu jeder Gruppe der Status sowie die augenblicklichen Werte und die Tendenzen der einzelnen Parameter aufgeführt. Zum Abrufen des zusammenfassenden Berichts der Systemüberwachung gehen Sie zu Server-Administrations-Panel > Start > Serverzustand.

Beachten Sie, dass in jener Zusammenfassung nur die augenblicklichen Parameterwerte zum Zeitpunkt der Aktualisierung der Startseite aufgeführt sind.

Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für einen zusammenfassenden Bericht (mit Zufallswerten).

Health Monitor-Alarm - Beispiel

Rote und gelbe Alarmsignale

Wie Sie sehen, liegt bei einem der Parameter eine Schwellenwertüberschreitung vor, auf die die Systemüberwachung mit einer gelben Hervorhebung hinweist. Für jeden Parameter gibt es zwei Typen von Alarmsignalen:

  • Gelbes Alarmsignal - ein Parameter ist kurz davor, seinen kritischen Wert zu erreichen.
  • Rotes Alarmsignal - ein Parameter hat seinen kritischen Wert erreicht.

Die Schwellenwerte für diese Alarmsignale können in der Konfigurationsdatei festgelegt werden.

Tendenzen

Die Systemüberwachung kann Sie auch warnen, wenn einer der Parameterwerte zu rasch ansteigt. Dies geschieht mithilfe von Tendenzen. In Form einer Tendenz lässt sich darstellen, wie sich der Wert eines Parameters im Laufe der Zeit verändert. In diesem Beispiel ist der Wert des Parameters, der den Alarm ausgelöst hat, während der letzten Stunde im Vergleich zur Stunde davor um das 1,87-fache angestiegen (Trend). (Das Standardintervall für Tendenzen beträgt eine Stunde.) In der Tendenz werden nur signifikante Parameterwerte angezeigt.

 

Detaillierter Bericht

Anhand des detaillierten Berichts können Sie feststellen, wann die Ressourcenauslastung am größten (oder am kleinsten) ist. Zum Anzeigen des Berichts gehen Sie zu Serververwaltung > Systemüberwachung. Um nun zu sehen, wie sich die Serverzustandsparameter verändert haben, wählen Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aus. Anschließend können Sie den Zeitraum auswählen, für den das Diagramm generiert wird: Von 3 Stunden bis 1 Woche.

Beachten Sie, dass dem Diagramm außerdem nur die augenblicklichen Parameterwerte zugrunde liegen, d.h. es werden die Werte gezeigt, die zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung der Seite vorlagen.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.