(Erweitert) Einschränken des Zugriffs auf Content

(Erweitert) Einschr?nken des Zugriffs auf Content

Video-Tutorial ansehen

Wenn eine Website Verzeichnisse enthält, die nur für autorisierte Benutzer sichtbar sein sollen, können Sie den Zugriff auf diese Verzeichnisse mit einem Passwortschutz einschränken.

So schützen Sie ein Verzeichnis in Ihrer Website mit einem Passwort und geben autorisierte Benutzer an:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und suchen Sie den Domainnamen der Website.
  2. Klicken Sie auf Passwortgeschützte Verzeichnisse und auf Geschütztes Verzeichnis hinzufügen.
  3. Geben Sie im Feld Verzeichnisname den Pfad des Verzeichnisses an, das mit einem Passwort geschützt werden soll.

    Dabei kann es sich um ein beliebiges in der Website vorhandenes Verzeichnis handeln wie z.B.: /private. Wenn das zu schützende Verzeichnis noch nicht erstellt wurde, geben Sie den Pfad und den Verzeichnisnamen an und das Verzeichnis wird von Plesk erstellt.

  4. Geben Sie in das Feld Titel des geschützten Bereiches eine Ressourcenbeschreibung oder eine Willkommensnachricht ein. Diese wird Benutzern angezeigt, wenn sie den geschützten Bereich besuchen.
  5. Klicken Sie auf OK. Das angegebene Verzeichnis wird nun geschützt.
  6. Um autorisierte Benutzer hinzuzufügen, klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.
  7. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort an, der bzw. das für den Zugriff auf den geschützten Bereich verwendet werden soll. Das Passwort muss aus 5 bis 14 Zeichen bestehen. Klicken Sie auf OK.

    Password-protected-directories

So fügen Sie einen autorisierten Benutzer eines bestehenden geschützten Verzeichnisses hinzu:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und suchen Sie den Domainnamen der Website.
  2. Klicken Sie auf Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  3. Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Verzeichnisses.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Benutzer hinzufügen.
  5. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort an, der bzw. das für den Zugriff auf den geschützten Bereich verwendet werden soll. Das Passwort muss aus 5 bis 14 Zeichen bestehen.
  6. Klicken Sie auf OK.

So ändern Sie das Passwort für einen autorisierten Benutzer eines geschützten Verzeichnisses:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und suchen Sie den Domainnamen der Website.
  2. Klicken Sie auf Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  3. Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Verzeichnisses. Eine Liste der autorisierten Benutzer wird geöffnet.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers.
  5. Geben Sie das neue Passwort an und geben Sie es zur Bestätigung erneut ein.
  6. Klicken Sie auf OK.

So widerrufen Sie eine Zugriffsberechtigung eines Benutzers für das geschützte Verzeichnis:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und suchen Sie den Domainnamen der Website.
  2. Klicken Sie auf Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  3. Klicken Sie auf den Namen des gewünschten Verzeichnisses. Eine Liste der autorisierten Benutzer wird geöffnet.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen des Benutzers.
  5. Klicken Sie auf Entfernen. Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf OK.

So entfernen Sie den Passwortschutz und machen die Ressource öffentlich verfügbar:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains und suchen Sie den Domainnamen der Website.
  2. Klicken Sie auf Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen des Verzeichnisses, dessen Schutz Sie entfernen möchten.
  4. Klicken Sie auf Schutz entfernen. Der Schutz wird entfernt und der Inhalt des Verzeichnisses ist ohne Einschränkungen öffentlich zugänglich.
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.