Anbieten zusätzlicher Services

Zusätzlich zu den durch Ihr Paket bereitgestellten Hosting-Services und Funktionen können Sie das Angebot mithilfe der folgenden Methoden erweitern:

  • Installieren Sie als Plesk Erweiterungen verpackte Drittanbieter-Anwendungen und nehmen Sie die von ihnen bereitgestellten Services in Ihre Hosting-Pakete auf.

    Wenn solch eine Erweiterung installiert wird, dann wird der damit bereitgestellte Service in Plesk registriert, worauf er durch den Serveradministrator oder Reseller in Hosting-Pakete aufgenommen werden kann: Die zu dem neuen Service zugehörige Option wird in den Hostingpaket-Eigenschaften auf der Registerkarte Weitere Services aufgelistet.

  • Fügen Sie benutzerdefinierte Optionen zu Paketen hinzu.

    Wenn Sie beispielsweise einen Online-Support-Service unter http://premium-support.beispiel.com anbieten und die Supportoption in einem Service-Paket anbieten wollen, dann sollten Sie eine benutzerdefinierte Paketoption einrichten:

    1. Gehen Sie zu Service-Pakete > Weitere Services > Service hinzufügen.
    2. Geben Sie den Service-Namen an (Premium-Support), eine Beschreibung des Services und wählen Sie die Option, um eine Schaltfläche zum Control Panel hinzufügen mit einem Link zum Online-Service (http://premium-support.beispiel.com).

    Anschließend erscheint die Registerkarte Weitere Services in den Hostingpaket-Einstellungen. Es zeigt die Option Premium-Support an, die Sie oder Ihre Reseller zur Bereitstellung für Ihre Kunden auswählen können.

So können Sie einen von einer Anwendung bereitgestellten Service als Erweiterung verpackt hinzufügen:

Installieren Sie die Erweiterung entsprechend der Anleitung im Deployment Guide (Bereitstellungshandbuch), Kapitel Installing Plesk Extensions (Installieren von Plesk Erweiterungen), oder gehen Sie nach der vom Ersteller der Erweiterung bereitgestellten Anleitung vor.

So fügen Sie einen Service als benutzerdefinierte Paketoption hinzu:

  1. Gehen Sie zu Service-Pakete > Registerkarte Zusätzliche Services.
  2. Klicken Sie auf Service hinzufügen.
  3. Geben Sie Folgendes an:
    • Service-Name
    • Beschreibung des Services.
    • Benutzerdefinierte Schaltfläche für den Service verwenden. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um einen Hyperlink zu Ihrem Online-Service oder einer Webanwendung zum Control Panel des Abonnenten hinzuzufügen.
    • URL verlinkt mit der Schaltfläche. Geben Sie die Internetadresse an, an die der Benutzer weitergeleitet werden soll, nachdem er auf die Schaltfläche geklickt hat. Zum Beispiel: http://premium-support.beispiel.com.
    • Hintergrundbild für die Schaltfläche. Wenn Sie kein Bild auswählen, verwendet Plesk das Standardbild .
    • URL in Plesk öffnen. Lassen Sie dieses Kontrollkästchen deaktiviert, wenn sich die externe Webressource in einem neuen Browserfenster oder -tab öffnen soll.
    • Wenn Sie erreichen wollen, dass Plesk die Kunden- und Abonnement-Informationen mit der HTTP-Anfrage sendet, dann geben Sie an, welche Informationen enthalten sein sollen:
      • Abonnement-ID
      • Primärer Domainname, der einem Abonnement zugeordnet ist
      • Benutzername und Passwort des FTP-Kontos
      • Account-ID des Kunden, Name, E-Mail und Firmenname.
  4. Klicken Sie auf OK.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie verhindern wollen, dass Ihre Reseller einen weiteren Service verwenden und für ihre Kunden bereitstellen können:

  1. Gehen Sie zu Service-Pakete > Registerkarte Zusätzliche Services.
  2. Aktivieren Sie das zu dem Service zugehörige Kontrollkästchen und klicken Sie auf Deaktivieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie erreichen wollen, dass Ihre Reseller einen weiteren Service verwenden und für ihre Kunden bereitstellen können:

  1. Gehen Sie zu Service-Pakete > Registerkarte Zusätzliche Services.
  2. Aktivieren Sie das zu dem Service zugehörige Kontrollkästchen und klicken Sie auf Aktivieren.

So entfernen Sie ein benutzerdefiniertes Paket aus den Service-Paket-Eigenschaften:

  1. Gehen Sie zu Service-Pakete > Registerkarte Zusätzliche Services.
  2. Aktivieren Sie das zu dem Service zugehörige Kontrollkästchen und klicken Sie auf Service entfernen.

So entfernen Sie einen zusätzlichen durch eine Erweiterung bereitgestellten Service:

Entfernen Sie die Erweiterung aus Plesk.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.