Einschränken des Zugriffs auf Inhalte

Video-Tutorial ansehen

Wenn Sie den öffentlichen Zugriff auf bestimmte Bereiche Ihrer Website einschränken möchten, können Sie sie mit einem Passwort über die Funktion für passwortgeschützte Verzeichnisse schützen. Sie können so bestimmte Verzeichnisse Ihrer Website als "passwortgeschützt" festlegen. Benutzer, die auf solche Verzeichnisse oder Dateien in solchen Verzeichnissen zugreifen möchten, müssen einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben.

So schützen Sie ein Verzeichnis mithilfe eines Passworts:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  2. Klicken Sie auf Geschütztes Verzeichnis hinzufügen.
  3. Geben Sie den Pfad zum Verzeichnis an, das Sie schützen möchten (relativ zum Stammverzeichnis der Domain), und geben Sie optional einen Titel ein, der Benutzern angezeigt wird.

    Hinweis: In Plesk für Linux wird das angegebene Verzeichnis erstellt, wenn es noch nicht vorhanden ist. In Plesk für Windows können Sie nur bereits vorhandene Verzeichnisse schützen.

  4. Klicken Sie auf OK.

So ändern Sie den Titel des Verzeichnisses:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte passwortgeschützte Verzeichnis und klicken Sie dann auf Verzeichniseinstellungen.
  3. Geben Sie den neuen Titel des Verzeichnisses an und klicken Sie auf OK.

Damit Benutzer auf dieses passwortgeschützte Verzeichnis zugreifen können, müssen Sie mindestens einen Benutzer hinzufügen. Dieser Benutzer hat damit nur Zugriff auf dieses bestimmte Verzeichnis, nicht jedoch auf alle geschützten Verzeichnisse der Domain. Wenn Sie ein Verzeichnis mit einem Passwort schützen, müssen Sie einen Benutzer hinzufügen, da sonst niemand Zugriff hätte.

So fügen Sie einem passwortgeschützten Verzeichnis einen Benutzer hinzu:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte passwortgeschützte Verzeichnis und klicken Sie dann auf Benutzer hinzufügen.
  3. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein und klicken Sie auf OK.

So ändern Sie das Passwort des Benutzers:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte passwortgeschützte Verzeichnis und klicken Sie dann auf den Benutzer, dessen Passwort Sie ändern möchten.
  3. Geben Sie das neue Passwort ein und klicken Sie auf OK.

So entfernen Sie einen Benutzer:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte passwortgeschützte Verzeichnis und klicken Sie dann das Kontrollkästchen des Benutzers an, den Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf Entfernen.

Beachten Sie, dass niemand Zugriff auf das passwortgeschützte Verzeichnis und die Inhalte hat, wenn kein Benutzer zugewiesen ist.

So entfernen Sie den Passwortschutz für ein Verzeichnis:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Passwortgeschützte Verzeichnisse.
  2. Wählen Sie das Kontrollkästchen für das zu entfernende Verzeichnis aus und klicken Sie auf Schutz entfernen.
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.