PHP-Einstellungen

Plesk unterstützt die PHP-Skriptsprache vollständig. Diese Unterstützung umfasst auch die Verwendung mehrerer PHP-Versionen und Handler-Typen auf einmal. In diesem Kapitel wird erklärt, wie Plesk Kunden die PHP-Einstellungen für ihre Domains und Subdomains über das Kunden-Panel verwalten können.

Die PHP-Verwaltung auf Domainebene besteht aus drei Aspekten:

  • Auswahl der PHP-Version
  • Auswahl des PHP-Handler-Typs
  • Konfigurieren zusätzlicher PHP-Einstellungen

Hinweis: Je nachdem, was in Ihrem Abonnement-Einstellungen festgelegt ist, können Sie unter Umständen nur einige oder gar keine der unten genannten Einstellungen verwalten. Sollten Sie PHP-Einstellungen, die nicht für sie verfügbar sind, verwalten wollen, müssen Sie sich an Ihren Hosting-Provider wenden.

Auswählen der PHP-Version

Plesk unterstützt die Verwendung mehrerer PHP-Versionen "out of the box". Zum Auswählen der PHP-Version für Ihre Domain oder Subdomain gehen Sie zu Websites & Domains > PHP-Einstellungen und wählen die gewünschte PHP-Version aus dem Menü aus:

Sollte Ihre gewünschte PHP-Version nicht im Menü vorhanden sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Hosting-Provider.

Beachten Sie, dass unterschiedliche PHP-Versionen nicht 100% kompatibel sind. So kann eine in PHP 5.3 geschriebene Website durchaus nicht korrekt funktionieren, wenn Sie die PHP-Version 5.4 für die Domain konfigurieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche PHP-Version Sie auswählen sollen, sollten Sie die Standardeinstellung oder die neueste verfügbare Version verwenden. Sollte Ihre Website dann nicht korrekt angezeigt werden, können Sie es mit einer anderen PHP-Version versuchen.

Auswählen des Handler-Typs

Plesk unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher PHP-Handler "out of the box". Zum Auswählen des PHP-Handler-Typs für Ihre Domain oder Subdomain gehen Sie zu Websites & Domains > PHP-Einstellungen und wählen den gewünschten PHP-Handler-Typ aus dem Menü aus:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen PHP-Handler Sie wählen sollen, finden Sie hier Informationen über die verschiedenen PHP-Handler-Typen.

Konfigurieren zusätzlicher Einstellungen

Neben der PHP-Version und dem Handler-Typ können Sie noch eine Vielzahl anderer PHP-Einstellungen unter Websites & Domains > PHP-Einstellungen verwalten. Diese Einstellungen sind überwiegend leistungs- und sicherheitsbezogen, aber einige von ihnen können sich auf die Funktion der Website auswirken. Klicken Sie auf das Symbol neben einer Option, um weitere Informationen zu erhalten.

Beachten Sie, dass Änderungen an diesen Einstellungen die Leistung Ihrer Website beeinflussen können oder sogar dafür sorgen können, dass die Website nicht korrekt dargestellt wird. Daher gilt: Sofern Sie sich nicht absolut sicher sind, welche Änderungen Sie vornehmen müssen, wird empfohlen, die Standardwerte für alle zusätzlichen Einstellungen unverändert zu lassen. Falls Ihre Änderungen an den PHP-Einstellungen dazu führen, dass Ihre Website langsam wird oder nicht mehr lädt, sollten Sie alle PHP-Einstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen.

Aktivieren der PHP-Beschleunigung

Sofern von Ihrem Hosting-Provider zugelassen, können Sie auch die PHP-Beschleunigung - auch bekannt als Opcode-Cache-Modul - für Ihre Website einschalten. Wenn Ihre Website in PHP geschrieben ist, kann die Aktivierung des Opcode-Cache-Moduls die Website um das Doppelte oder mehr beschleunigen. Die PHP-Beschleunigung aktivieren Sie über Websites & Domains > PHP-Einstellungen, indem Sie den Wert für opcache.enable auf "on" setzen.

Einsehen der PHP-Einstellungen

Die aktuell für die Domain konfigurierten PHP-Einstellungen (einschließlich derer, die auf Server-Ebene konfiguriert sind) können Sie einsehen, indem Sie auf Die phpinfo() Seite ansehen klicken.

Vererben von PHP-Einstellungen

Die zu einem Abonnement gehörenden Domains erben die PHP-Einstellungen, die auf Abonnement-Ebene definiert sind. Subdomains erben die PHP-Einstellungen, die auf der Ebene ihrer übergeordneten Domain festgelegt sind. Aber Sie können die PHP-Einstellungen für jede Domain und Subdomain einzeln ändern, vorausgesetzt Sie haben die entsprechenden Berechtigungen.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.