Anzeigen von Ressourcen

In diesem Abschnitt werden die im Reseller-Abonnement enthaltenen Plesk Ressourcen aufgelistet. Um die Ressourcen abzurufen, die Ihrem Konto zugewiesen wurden, gehen Sie zu Startseite > Überblick über meine Ressourcen und Berechtigungen.

Subscription_resources

Überbuchungsrichtlinien

Diese Richtlinie gibt an, ob Sie mehr Ressourcen verkaufen können, als Ihnen mit dem Paket zugewiesen wurden. Wenn die Überbuchung (auch: Overselling) zulässig ist, dann gilt für Sie der tatsächliche Ressourcenverbrauch und nicht die anfängliche Ressourcenzuweisung. Wenn die Überbuchung nicht zulässig ist, müssen Sie sich beim Erstellen von Service-Abonnements an den in Ihrem Paket insgesamt verfügbaren Speicherplatz und Traffic halten.

Die Überbuchung (auch: Overselling) ist eine Marketing-Strategie, die auf folgendem Schema basiert: Ein Reseller, dem beispielsweise 10 GB Speicherplatz zugeteilt wurden, teilt jedem seiner Kunden 5 GB Speicherplatz zu, da davon ausgegangen wird, dass keiner der Kunden den gesamten Speicherplatz nutzt.

Domains

Die Gesamtzahl der Abonnements, die Sie für Ihre Kunden und zur eigenen Verwendung erstellen können.

Subdomains

Die Gesamtzahl der Subdomains, die mit einem Abonnement gehostet werden kann.

Domain-Aliasse

Anzahl der zusätzlichen alternativen Domainnamen, die für Websites im Reseller-Abonnement insgesamt verwenden werden kann.

Speicherplatz

Speicherplatz, der von Ihren eigenen Websites und den Websites Ihrer Kunden insgesamt belegt werden kann. Dies beinhaltet den Speicherplatz, der von allen Dateien Ihres Reseller-Abonnements in Anspruch genommen wird: Website-Content, Datenbanken, Anwendungen, Postfächer, Protokolldateien und Backupdateien.

Traffic

Die Datenmenge, die pro Monat von den Websites und FTP/Samba-Freigaben des Abonnements übertragen werden kann.

Weitere FTP-Konten

Die maximale Anzahl von FTP-Konten, die für den Zugriff auf die innerhalb eines Abonnements gehosteten Dateien und Ordner verwendet werden kann.

Datenbanken (Unix Hosting).

Die Gesamtzahl an Datenbanken, die auf den Plesk Datenbankservern erstellt und von den Websites des Abonnements verwendet werden kann.

MySQL Datenbanken und Microsoft SQL Server Datenbanken (Windows Hosting).

Die maximale Anzahl von MySQL bzw. Microsoft SQL Server Datenbanken, die in den Plesk Datenbankservern erstellt und von den Websites des Abonnements verwendet werden können.

MySQL Datenbankkontingent und Microsoft SQL Datenbankkontingent (Windows Hosting).

Speicherplatz in Megabyte, der jeweils von den MySQL bzw. Microsoft SQL Server Datenbanken maximal belegt werden kann.

Postfächer

Die Gesamtzahl der Postfächer, die im Abonnement gehostet werden kann.

Postfachgröße

Der Festplattenspeicher, der einem Postfach zum Speichern von E-Mail-Nachrichten und an automatische Antworten angehängte Dateien maximal zugeteilt werden kann. Sie können in Ihren Service-Paketen keine größeren Postfächer angeben.

Mailinglisten

Die Gesamtzahl der Mailinglisten, die im Abonnement gehostet werden kann.

Kunden

Die Anzahl der Kundenkonten, die Sie maximal erstellen und anbieten können.

Webbenutzer

Die Gesamtzahl der persönlichen Webpages, die in den Websites im Abonnement gehostet werden kann. Dieser Service wird meistens in Bildungseinrichtungen verwendet, die nichtkommerzielle persönliche Internetseiten von Schülern und Mitarbeitern hosten. Diese Seiten haben üblicherweise Adressen wie http://beispiel.com/~webbenutzer.

Java-Anwendungen

Die Gesamtzahl der Java-Anwendungen oder Applets, die auf den Websites des Abonnements gehostet werden kann.

Mit Presence Builder veröffentlichte Websites

Die Anzahl der Websites, die mit Presence Builder erstellt, veröffentlicht und bearbeitet werden kann.

IIS-Anwendungspools (Windows Hosting)

Die Anzahl der dedizierten IIS-Anwendungspools, die für Websites im Reseller-Abonnement insgesamt zugewiesen werden kann.

ODBC-Verbindungen (Windows Hosting)

Die Gesamtzahl der ODBC-Verbindungen, die im Abonnement verwendet werden kann.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.