Zusätzliche Services

Zus?tzliche Services

Einige auf E-Mail bezogene Webapps (wie z.B. Webmail oder Antispam) können einen Teil ihrer Features direkt in Ihrem Kunden-Panel bereitstellen. Beispielsweise können Sie ein E-Mail-Konto mit einem Konto im Open-Xchange Webmail-Service verknüpfen. In diesem Fall sieht der Nutzer den Link zum Webmail-Service in seinem Kunden-Panel.

Um eine App derartig zu integrieren, sollten Sie der App erlauben, auf ein bestimmtes E-Mail-Konto zuzugreifen. Dies können Sie während der Erstellung oder Bearbeitung des Kontos in den Einstellungen des E-Mail-Kontos tun.

So erlauben Sie Apps, auf ein E-Mail-Konto zuzugreifen:

  1. Gehen Sie zu E-Mail > E-Mail-Adresse auswählen > Reiter Zusätzliche Services.
  2. Wählen Sie in der Liste der installierten Apps, die E-Mail-bezogene Services bieten, die Option Gewährt für die Apps aus, die auf dieses E-Mail-Konto zugreifen dürfen.
  3. Klicken Sie auf OK.

So verweigern Sie Apps den Zugriff auf ein E-Mail-Konto:

  1. Gehen Sie zu E-Mail > E-Mail-Adresse auswählen > Reiter Zusätzliche Services.
  2. Wählen Sie in der Liste der installierten Apps, die E-Mail-bezogene Services bieten, die Option Verweigert für die Apps aus, die nicht auf dieses E-Mail-Konto zugreifen dürfen.
  3. Klicken Sie auf OK.
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.