Einrichten des IIS-Anwendungspools (Windows)

Der IIS-Anwendungspool enthält alle Webanwendungen, die in Ihren Websites installiert sind. Wenn Ihr Service-Provider Ihren Websites einen dedizierten IIS-Anwendungspool zugeordnet hat, dann haben Sie die Möglichkeit einer gewissen Isolierung zwischen den Webanwendungen, die von Ihren Websites verwendet werden und den Webanwendungen, die von anderen Hosting-Benutzern mit auf demselben Server gehosteten Websites verwendet werden. Da die einzelnen Anwendungspools unabhängig voneinander ausgeführt werden, wirken sich Fehler in einem Anwendungspool nicht auf Anwendungen aus, die in anderen Anwendungspools ausgeführt werden.

Sobald Sie den Anwendungspool aktiviert haben, wird er von allen Webanwendungen in Ihren Websites verwendet.

So aktivieren Sie den dedizierten IIS-Anwendungspool für Websites:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Dedizierter IIS-Anwendungspool für Ihre Websites.
  2. Klicken Sie auf Aktivieren.
  3. Geben Sie die maximale Anzahl an Arbeitsprozessen an, die Anfragen für den IIS-Anwendungspool bedienen dürfen, sowie die Menge an Zeit (in Minuten), für die ein Arbeitsprozess in ruhendem Zustand verbleibt, bevor er herunterfährt.
  4. Wenn Sie die Menge der CPU-Ressourcen, die der IIS-Anwendungspool verwenden kann, begrenzen möchten, entfernen Sie das Häkchen bei Unbegrenzt und geben in das Feld Maximale CPU-Auslastung (%) eine Zahl (Prozentwert) ein. Dann wählen Sie die Aktion aus, die IIS durchführen soll, wenn ein Arbeitsprozess die konfigurierte maximale CPU-Auslastung überschreitet und geben die Zeit bis zum Zurücksetzen der Überwachung der CPU-Auslastung für einen Anwendungspool an. Wenn die angegebene Anzahl an Minuten seit dem letzten Zurücksetzen verstrichen ist, setzt IIS die CPU-Zeitgeber für die Protokollierungs- und Limitintervalle zurück.
  5. Wählen Sie die erforderlichen Wiederverwendungsoptionen in Abhängigkeit von Zeit oder Ressourcenverbrauch aus, um den IIS-Anwendungspool in regelmäßigen Abständen wiederzuverwenden und unstabile Zustände, die zu Abstürzen oder Hängenbleiben von Anwendungen sowie Speicherlecks führen können, zu vermeiden.
  6. Klicken Sie auf OK.

So beenden Sie alle im Anwendungspool ausgeführten Anwendungen:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Dedizierter IIS-Anwendungspool für Ihre Websites.
  2. Klicken Sie auf Beenden.

So starten Sie alle Anwendungen im Anwendungspool:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Dedizierter IIS-Anwendungspool für Ihre Websites.
  2. Klicken Sie auf Starten.

Wenn Sie wissen, dass bei manchen Anwendungen Speicherlecks auftreten oder dass Anwendungen instabil werden, wenn sie lange Zeit ausgeführt werden, dann können Sie diese von Zeit zu Zeit neu starten.

So starten Sie alle im Anwendungspool ausgeführten Anwendungen neu:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Dedizierter IIS-Anwendungspool für Ihre Websites.
  2. Klicken Sie auf Neu starten.

So deaktivieren Sie den dedizierten IIS-Anwendungspool für Ihre Websites:

  1. Gehen Sie zu Websites & Domains > Dedizierter IIS-Anwendungspool für Ihre Websites.
  2. Klicken Sie auf Deaktivieren.