Plesk Updates und Upgrades

Plesk wird in seiner Funktionalität ständig weiterentwickelt und mit jedem Update werden neue Sicherheitserweiterungen eingeführt. Um sicherzustellen, dass Ihre Plesk Software auf dem neuesten Stand ist, empfehlen wir, automatische Updates einzuschalten.
Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit Plesk auf die neuesten Versionen upzugraden. Während Updates einige kleinere Verbesserungen für Plesk beinhalten, werden mit Upgrades komplexere Änderungen der Produktfunktionalität eingeführt.

Die Informationen zur aktuellen Plesk Version und zu verfügbaren Updates und Upgrades werden immer in der Gruppe Systemüberblick auf der Startseite angezeigt.

Plesk Versionskennzeichnung

Ab Plesk Onyx besteht jede Plesk Version aus einem Namen und einer Versionskennung. Zum Beispiel: Bei Plesk Onyx 17.0 ist Onyx der Name und 17.0 die Versionskennung.

Der Kurzname der Plesk Version umfasst nur den Versionsnamen, zum Beispiel Plesk Onyx.

Die vollständige Versionskennung besteht aus einer Reihe von Feldern. Beispielsweise kann die Kennung so aussehen: Plesk 17.0.12 Update #7, allgemein freigegebene Version.

Informationen dazu, wie sich Updates und Upgrades auf diese Felder auswirken, finden Sie nachfolgend in diesem Abschnitt. 

Hinweis: Plesk Updates und Upgrades werden standardmäßig vom offiziellen Update-Server heruntergeladen. Informationen zum Installieren von Updates und Upgrades aus anderen Quellen finden Sie im Abschnitt Ändern der Quelle für Updates/Upgrades.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.