Importieren von Websites aus SiteBuilder 4.5

Wenn Sie über eine mit SiteBuilder 4.5 erstellte Website verfügen, können Sie sie in Presence Builder importieren.

Hinweis: Der Import von Websites aus früheren Versionen von SiteBuilder oder anderen Content-Management-Systemen wird nicht unterstützt.

Wenn Ihre Website mit einer älteren Version von SiteBuilder (4.4 oder älter) erstellt wurde und Sie Ihre Website übertragen möchten, können Sie folgendermaßen vorgehen:

  • Wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider und bitten Sie ihn, Ihr Konto auf die neueste Version von Presence Builder upzugraden.
  • Übertragen Sie Ihre Website manuell, indem Sie die Inhalte kopieren und einfügen.

Während des Website-Imports können die meisten Teile der Struktur und des Contents der Website erfolgreich übertragen werden. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass der gesamte Content übertragen wird.

In den meisten Fällen werden die folgenden Elemente erfolgreich importiert:

  • Sitemap
  • Statische Seiten, einschließlich Links und Bilder in Textmodulen. Beachten Sie, dass Textblöcke über 30 KB möglicherweise abgeschnitten werden und daher Teile des Texts fehlen können.
  • Banner (sofern kein benutzerdefiniertes Bild)
  • Slogan, Website-Titel
  • Logo (sofern kein benutzerdefiniertes Bild)
  • Footer-Text
  • Metainformationen (Schlüsselwörter, Beschreibung)

Die anderen Module können nur als Text-Widgets mit statischem Inhalt, Links und Bildern importiert werden. Schaltflächen funktionieren nicht. Die Struktur der Bildergalerie kann ohne Bilder importiert werden.

So importieren Sie eine mit SiteBuilder 4.5 erstellte Website:

  1. Öffnen Sie den Editor von Presence Builder und klicken Sie im Themenauswahlbildschirm auf Website aus SiteBuilder 4.5 importieren.
  2. Geben Sie die Internetadresse (Domainname) der Website ein, die Sie importieren möchten. Zum Beispiel: http://beispiel.com.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen zur Bestätigung, dass Sie sich möglicher Importprobleme bewusst sind und klicken Sie auf Website importieren.
  4. Nachdem die Website importiert wurde, überprüfen Sie sie und nehmen gegebenenfalls Änderungen vor. Sie können die Importversion der Website mit der Original-Website vergleichen und die fehlenden Informationen manuell hinzufügen.
  5. Wenn Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, veröffentlichen Sie die Website unter Ihrem Kundenkonto.

Wenn Sie Ihre neue Website im selben Abonnement veröffentlichen, auf dem Ihre mit SiteBuilder 4.5 erstellte Website gehostet war, wird die alte Website überschrieben.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.