Verschieben einer Datenbank in ein anderes Abonnement

In Plesk können Sie Datenbanken zwischen Abonnements verschieben. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine Website verschieben möchten, die mit einer Datenbank verknüpft ist. Sie können nur Datenbanken verschieben, die nicht von den installierten APS-Anwendungen aus dem Anwendungskatalog verwendet werden.

Wenn Sie eine Datenbank in ein anderes Abonnement verschieben, werden die zugewiesenen Datenbankbenutzer auch verschoben. Wenn jedoch ein Benutzerkonto universell ist und auch auf andere Datenbanken Zugriff hat, wird es nicht mit der Datenbank mitverschoben.

Hinweis: Wenn der Plesk Administrator eine Datenbank in ein Abonnement verschiebt, das zu einem anderen Plesk Benutzer gehört, kann der ursprüngliche Benutzer nicht über phpMyAdmin auf die Datenbank zugreifen. Dies gilt auch für phpPgAdmin- und myLittleAdmin-Datenbanken.

So verschieben Sie eine Datenbank in ein anderes Abonnement:

  1. Gehen Sie im Bereich Datenbank-Tools zu Websites & Domains > Datenbanken > Zu Abonnement verschieben.
  2. Wählen Sie ein Abonnement in der Liste aus oder beginnen Sie, den Namen einzutippen, und wählen Sie den gewünschten Namen dann aus.
  3. Klicken Sie auf OK.
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.