Installieren von Plesk mithilfe von ISO-Images

Plesk bietet ISO-Images für die Betriebssysteme CentOS und Ubuntu. Über diese Images kann Plesk automatisch installiert werden. Diese ISO-Images können hier heruntergeladen werden:

ISO-Images für Plesk 17

Anleitungen zum Installieren eines virtuellen Servers über ein ISO-Image finden Sie in der Dokumentation des jeweiligen Virtualisierungsystems.

Funktionsweise

Bei der Installation eines Betriebssystems und von Plesk über ein ISO-Image werden folgende Schritte durchgeführt:

  1. Der Benutzer konfiguriert die Parameter für den virtuellen Server und startet die Installation über ein ISO-Image.
  2. Der Benutzer gibt die üblichen Informationen während der Installation des Betriebssystems ein.
  3. Das Betriebssystem wird auf dem virtuellen Server installiert und wird anschließend neu gestartet.
  4. Die Installation von Plesk wird im Hintergrund gestartet.
  5. Plesk wird auf dem virtuellen Server installiert.

Hinweis: Bei der Installation werden Plesk Pakete heruntergeladen und auf dem Server installiert. Plesk wird im automatischen Modus mit den Standardeinstellungen installiert. Alle relevanten Produktupdates werden auch heruntergeladen und installiert.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.