Mit diesen Parametern (zu finden unter Service-Pakete > Paket auswählen > Registerkarte Leistung) wird der mit dem Paket bereitgestellte E-Mail-Dienst definiert.

image-Leistung

Dedizierten IIS-Applikations-Pool verwenden (Windows-Hosting)

Diese Option ermöglicht die Verwendung eines dedizierten IIS-Applikations-Pools für Webapplikationen innerhalb des Abonnements. Durch die Verwendung des dedizierten IIS-Applikations-Pools wird die Stabilität von Webapplikationen aufgrund des Isolierungsmodus für Arbeitsprozesse erheblich verbessert. In diesem Modus hat jede auf dem Server gehostete Website die Möglichkeit, einen separaten Prozesspool für die Ausführung der Webapplikationen zuzuordnen. Dadurch wird verhindert, dass Fehlfunktionen in einer Applikation zum Stoppen aller anderen Applikationen führen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie ein gemeinsam genutztes Hostingpaket verwenden. Die Option Maximale CPU-Auslastung (%) begrenzt die Menge der Server-CPU, die der Pool verwenden kann.

Maximale Bandbreitenauslastung.

Definiert die maximale Geschwindigkeit (gemessen in Kilobytes pro Sekunde), die eine Domain auf die verschiedenen Verbindungen verteilen kann.

Verbindungen begrenzt auf

Definiert die maximale Anzahl an gleichzeitigen Verbindungen zum Webserver für alle Websites innerhalb des Abonnements. Diese Einstellung ist dazu gedacht, Websites vor Denial of Service (DOS)-Angriffen und exzessiver Bandbreitennutzung zu schützen.