Sometimes problems can occur in a database, such as broken tables and references, which might disrupt website functionality. Users can try to solve some of such problems via the Plesk UI. Plesk employs the native functionality of database management tools for checking and repairing databases. For example, for MySQL databases it uses the mysqlcheck utility.

So überprüfen und reparieren Sie eine Datenbank:

  1. Gehen Sie zur Registerkarte Websites & Domains > Datenbanken > Option Überprüfen und reparieren in einem Datenbanktool-Bereich.

  2. Werden Probleme gefunden, klicken Sie auf den Link Einzelheiten ansehen und lösen.

    Nun öffnet sich eine Liste mit Tabellen und den zugehörigen Problemen. Bei MySQL-Datenbanken können Sie die Tabellen auswählen, die Sie reparieren wollen. Bei Microsoft SQL-Datenbanken können Sie nur eine ganze Datenbank reparieren.

    Klicken Sie auf Ausgewähltes reparieren (für MySQL) oder Reparieren (für Microsoft SQL).