Plesk Reparaturdienstprogramm: Dateisystem

Wenn Sie das Plesk Reparaturdienstprogramm mit dem Aspekt fs verwenden, werden die Integrität und Strukturen des Dateisystems überprüft. Es können auch die Systemdateien (die wichtig für Plesk sind) und oder die Dateien des virtuellen Hosts auf dem Server überprüft werden. Sie können außerdem individuelle Domains angeben, um nur die Dateien der angegebenen Domain zu überprüfen.

Hinweis: Dieser Aspekt ist nur für Plesk für Linux verfügbar.

Das Reparaturdienstprogramm mit dem Aspekt fs ermöglicht Ihnen, die folgenden Probleme zu erkennen und zu beheben:

  • Unerwartete Inhaber von Dateien oder Verzeichnissen
  • Unerwartete Berechtigungen für Dateien oder Verzeichnisse
  • Unerwartete erweiterte Attribute von Dateien oder Verzeichnissen

Außerdem kann das Fehlen von verpflichtenden Dateien oder Verzeichnissen erkannt werden (jedoch nicht behoben werden).

Die folgenden Optionen sind für diesen Aspekt verfügbar:

  • -system – Nur die Systemdateien werden überprüft. Die Überprüfung wird für einige Systemdateien durchgeführt, die für das Funktionieren von Plesk erforderlich sind.
  • -vhosts – Nur die Dateien des virtuellen Hosts werden überprüft.

Wenn keine dieser Optionen verwendet wird, werden sowohl Systemdateien als auch Dateien des virtuellen Hosts überprüft.

Wenn eine individuelle Domain angegeben wird, werden nur die Dateien dieser Domain überprüft. Wenn andere Optionen (-system, -vhosts) in diesem Fall verwendet werden, werden sie ignoriert.

Beispiele:

  • plesk repair fs – Es werden sowohl die Dateien des virtuellen Hosts als auch die Systemdateien auf dem Server überprüft.
  • plesk repair fs -vhosts – Nur die Dateien des virtuellen Hosts werden auf dem Server überprüft.
  • plesk repair fs -system – Nur die Systemdateien auf dem Server werden überprüft.
  • plesk repair fs beispiel.com – Nur die Dateien des virtuellen Hosts beispiel.com werden überprüft.
  • plesk repair fs beispiel.com -vhosts – Nur die Dateien des virtuellen Hosts beispiel.com werden überprüft. In diesem Fall wird die Option -vhosts ignoriert.
  • plesk repair fs -system -v -n – Es werden detaillierte Informationen zu erkannten Problemen in den Systemdateien ausgegeben. Die Fehler werden jedoch nicht behoben.
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.