Berichterstattung bei Upgrade-Problemen

Während einer Plesk Installation oder eines direkten Upgrades erfasst der Plesk Installer alle auftretenden Probleme und sendet entsprechende Berichte an Plesk. Diese Berichte enthalten keinerlei persönliche oder vertrauliche Informationen. Unsere technischen Experten analysieren und beheben diese Probleme, um die Zuverlässigkeit zukünftiger Installationen und Upgrades zu erhöhen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Übertragung von Problemberichten an Plesk durch den Plesk Installer zulassen möchten. Der Installer fragt Sie bei der Erstinstallation oder beim ersten Inplace-Upgrade nach Ihrer Entscheidung und speichert diese Einstellung dann dauerhaft in der Plesk Konfiguration. Wenn Sie keine weiteren Berichte an Plesk senden möchten, führen Sie den Installer mit der folgenden Option aus:

<vollständiger Pfad zum Plesk Installer> --disable-feedback

Wenn Sie hingegen erreichen möchten, dass Berichte übermittelt werden, verwenden Sie den folgenden Befehl:

<vollständiger Pfad zum Plesk Installer> --enable-feedback
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.