Kopieren von Datenbanken

Plesk ermöglicht Ihnen, Datenbanken von einem in Plesk registrierten Datenbankserver in einen anderen zu kopieren. Genauso ist dies in einen beliebigen Remoteserver möglich, vorausgesetzt, Ursprungs- und Zielserver sind vom gleichen Typ, z.B. MySQL.

Sie können eine Datenbank kopieren, indem Sie zu Websites & Domains > Datenbanken gehen > Kopieren für diese Datenbank ausführen und den Zielserver, das Abonnement und den Datenbanknamen angeben. Für einen Remoteserver sollten Sie in der Liste der Datenbankzielserver die Option Sonstige auswählen und folgende zusätzliche Informationen angeben:

  • Hostname oder IP-Adresse des Remote-Datenbankservers.
  • Benutzername und Passwort des Administrators des Remote-Datenbankservers. Zum Beispiel die Zugangsdaten des MySQL-Administrators.

Hinweis: Wenn Sie eine bereits vorhandene Datenbank als Ziel angeben, werden die Tabellen der Zieldatenbank, die den gleichen Namen wie die Tabellen der Quelldatenbank haben, vollständig überschrieben.

Arten des Kopierens

Wenn Sie eine Datenbank kopieren, können Sie wählen, ob Sie eine vollständige Datenbankkopie mitsamt Daten in den Tabellen erstellen wollen (Option Vollständige Kopie erstellen) oder ob Sie nur die Datenbankstruktur kopieren wollen. In letzterem Fall erstellt Plesk datenlose Tabellen in der Zieldatenbank.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.