Content-Management-Systeme

Content-Management-Systeme (oder CMS) sind Drittanbieteranwendungen, die eine grafische Benutzeroberfläche zum Hinzufügen und Bearbeiten von Website-Content bereitstellen: Seiten, Skripts, Dateien, Multimedia-Inhalte usw. Die folgenden CMS sind am bekanntesten und beliebtesten:

  • WordPress - ein kostenfreies, quelloffenes Blogging-Tool
  • Joomla - ein freies, quelloffenes Content-Management-System zum Veröffentlichen von Webcontent.
  • Drupal - ein freies und quelloffenes Content-Management-Framework

Bevor Sie eine Website mit einem CMS erstellen können, müssen Sie das CMS in Ihrem Hosting-Konto installieren. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie installieren ein CMS als Webanwendung. Alle die bekanntesten CMS können über die Plesk Oberfläche als Webanwendung installiert werden. Dies können Sie über folgende Schritte tun:
  1. Gehen Sie zu Anwendungen.
  2. Suchen Sie das gewünschte CMS in der Liste der verfügbaren Anwendungen und installieren Sie es wie im Abschnitt Webanwendungen beschrieben.
  3. Erstellen Sie Ihre Website im CMS. Informationen zum Erstellen von Websites mit Ihrem CMS finden Sie in der entsprechenden Dokumentation.
  • Wenn Sie das gewünschte CMS nicht in der Liste der verfügbaren Webanwendungen finden können, müssen Sie es herunterladen und installieren. Richten Sie sich dabei nach der Installationsanleitung in der technischen Dokumentation des CMS Ihrer Wahl.

Hinweis: Sie können ein CMS nur dann als Webanwendung installieren, wenn Ihr Hosting-Abonnement dies zulässt.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.