Backup und Wiederherstellung von Daten

Mit den Features für Backup und Wiederherstellung in Plesk können Sie die folgenden Aktionen durchführen:

  • Manuelles Backup durchführen: Sie können die Konfiguration Ihres Reseller-Kontos in Plesk sowie die Konfiguration aller Kundenkonten sichern. Dabei können Sie die Domaindaten wie Inhalte der Website, E-Mails und Datenbanken einschließen, wenn Sie dies möchten.
  • Automatisches Backup planen: Sie können ein geplantes Backup konfigurieren, mit dem der ausgewählte Inhalt in einem festgelegten Intervall gesichert wird.
  • Inhalte einer Backupdatei wiederherstellen: Sie können die in einer von Ihnen erstellten Backupdatei gespeicherten Konfigurationen und Inhalte wiederherstellen.

In der Tabelle unten finden Sie Informationen dazu, welche Daten in Backups gespeichert werden, in denen nur die Konfiguration bzw. in denen sowohl die Konfiguration als auch der Inhalt gesichert wurde.

Backuptyp Gesicherte Inhalte

Reseller-Konfiguration

  • Persönliche Einstellungen des Resellers
  • Service-Pakete und Abonnements
  • Einstellungen und Konfiguration der Kundenkonten, Websites, Datenbanken, Postfächer und Mailinglisten
  • SSL/TLS-Zertifikate
  • DNS-Informationen

Reseller-Konfiguration und -Inhalt

Alles oben Genannte plus:

  • Inhalt der Websites
  • E-Mail-Inhalt
  • Inhalt der Mailinglisten
  • Inhalt der Datenbanken
  • Protokolle und Statistiken
  • Benutzerdefinierte Fehlerseiten

In diesem Kapitel:

Konfigurieren des Kunden-Panels für den Einsatz von FTP-Speicher

Manuelles Backup von Daten

Planen von Backups

Wiederherstellen von Daten aus Backuparchiven

Herunterladen von Backupdateien vom Server

Hochladen von Backupdateien auf den Server