PHP-Einstellungen

Wählen Sie einen der folgenden PHP-Handler unter Hosting-Parameter > PHP-Handler-Typ aus, wobei Sie den Ressourcenverbrauch und die Sicherheit jeder Option berücksichtigen sollten:

PHP_settings

Hinweis: Wenn Sie PHP vom Apache-Modul auf die FastCGI-Anwendung umstellen, kann dies die Funktionalität vorhandener PHP-Skripts beeinträchtigen. Dasselbe gilt für das Umstellen auf PHP-FPM durch Auswahl von PHP von nginx verarbeiten lassen in den Webserver-Einstellungen der Website.

PHP-Version

Plesk unterstützt verschiedene Versionen von PHP. Für jeden Handler können ein oder mehrere PHP-Versionen verfügbar sein. Die Liste der verfügbaren Versionen wird von Ihrem Hosting-Provider bestimmt und ist für Sie am selben Ort verfügbar, an dem Sie auch den PHP-Handler auswählen: Abschnitt Websites & Domains > Domainname > Hosting-Einstellungen.

Hinweis: Verwenden Sie immer PHP 5.x. Einzige Ausnahme sind Fälle, in denen Sie PHP 4.x zum Hosten alter PHP-Anwendungen benötigen.

Ab Plesk 10.4 können Sie die PHP-Konfiguration für jedes einzelne Hosting-Paket oder Abonnement anpassen. Zu diesem Zweck stellt Plesk auf der Registerkarte PHP-Einstellungen eine Reihe von PHP-Konfigurationseinstellungen bereit. Weitere Informationen zur benutzerdefinierten PHP-Konfiguration für einzelne Abonnements finden Sie im Abschnitt Benutzerdefinierte PHP-Konfiguration.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.