Verwalten von Abonnements

In diesem Handbuch haben wir bereits über Service-Pakete gesprochen. Zusammengefasst ist ein Service-Paket eine Vorlage, die Ressourcen und Berechtigungen enthält. Ein Abonnement ist eine Kopie eines Service-Pakets, das einem Kundenkonto zugewiesen wird. Ein Kunde mit einem Abonnement kann einen oder mehrere Services nutzen (z. B eine Website hosten oder den E-Mail-Dienst verwenden), wenn das Abonnement die entsprechenden Ressourcen und Berechtigungen enthält.

Um ein Abonnement für einen Ihrer Kunden zu erstellen, rufen Sie Kunden auf und klicken Sie auf den Namen des Kunden, der der Inhaber des Abonnements sein soll. Wählen Sie anschließend Abonnements > Abonnement hinzufügen aus.

Eine Liste aller Abonnements finden Sie unter Abonnements. Dort können Sie Folgendes erledigen:

  • Wenn Sie ein Abonnement für sich selbst erstellen möchten, klicken Sie auf Abonnement hinzufügen. Sie können dieses Abonnement zum Beispiel für Ihre eigene Website verwenden. Beachten Sie, dass Ihr eigenes Abonnement im Rahmen Ihres Reseller-Pakets abgerechnet wird. Wenn Ihr Reseller-Paket zum Beispiel 30 Websites umfasst und Sie eine Website für sich selbst erstellen, bleiben noch 29 Websites für Ihre Kunden übrig.
  • Um das Hosting-Paket für ein oder mehrere Abonnements zu ändern, klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben den Abonnements, für die Sie ein anderes Paket auswählen möchten. Klicken Sie dann auf Paket ändern. Sie können das Hosting-Paket ändern und Add-on-Pakete für das Abonnement hinzufügen oder entfernen.
  • Um den Inhaber für ein oder mehrere Abonnements zu ändern, wählen Sie das Kontrollkästchen neben den Abonnements aus, deren Inhaber Sie ändern möchten. Klicken Sie dann auf Abonnent ändern. Sie können sich selbst als Inhaber für die ausgewählten Abonnements angeben oder es einem anderen Kundenkonto zuweisen.
  • Um ein oder mehrere Abonnements zu sperren oder erneut zu aktivieren, klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben den Abonnements, deren Status Sie ändern möchten. Klicken Sie dann entweder auf Status ändern > Sperren oder Status ändern > Aktivieren. Wenn ein Abonnement gesperrt ist, sind auch alle verknüpften Websites gesperrt.
  • Um ein oder mehrere Abonnements zu entfernen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben den Abonnements, die Sie entfernen möchten. Klicken Sie anschließend auf Entfernen.

Achtung: Wenn Sie ein Abonnement entfernen, werden auch alle verknüpften Websites gelöscht. Alle Backups für dieses Abonnement werden aus dem Speicher von Plesk gelöscht.

Um die Einstellungen eines Abonnements zu ändern, rufen Sie Abonnements auf und klicken Sie auf den Namen des Abonnements, dessen Einstellungen Sie ändern möchten. Dort können Sie Folgendes erledigen:

  • Um Hosting-Einstellungen für über das Abonnement gehostete Domains zu ändern (z. B. PHP-Version für eine Website ändern oder eine Website mit einem SSL/TLS-Zertifikat schützen), verwenden Sie die entsprechenden Steuerelemente. Diese werden detailliert im Abschnitt Website-Verwaltung beschrieben.
  • Um die IP-Adresse des Abonnements zu ändern, wählen Sie den Datenbankserver aus, der von den Websites des Abonnements verwendet wird. Um den Benutzernamen und das Passwort des Systembenutzers zu ändern, klicken Sie auf Hosting-Einstellungen ändern.
  • Um die im Abonnement zugewiesenen Ressourcen oder Berechtigungen zu ändern, klicken Sie auf Anpassen. Beachten Sie, dass Änderungen der Einstellungen auf diesem Bildschirm dazu führen, dass das Abonnement für die Synchronisierung gesperrt wird. Änderungen am Hosting-Paket, auf das das Abonnement aufbaut, werden nicht auf gesperrte Abonnements angewendet.
Synchronisierte und gesperrte Abonnements

Nachdem ein Abonnement basierend auf einem Service-Paket erstellt wurde, wird das Abonnement als Synchron bezeichnet.

Dies bedeutet, dass die Eigenschaften des Abonnements dem Hosting-Paket entsprechen. Außerdem werden Änderungen des Hosting-Pakets automatisch in allen Abonnements umgesetzt, die mit dem Paket verknüpft und nicht gesperrt sind.

Ein Abonnement wird gesperrt, wenn Sie Änderungen daran vornehmen (Abonnements > klicken Sie auf den Namen des Abonnements > Anpassen).

Für gesperrte Abonnements werden Änderungen des Hosting-Pakets nicht umgesetzt.

Ein Abonnement kann auch nicht synchron sein, ohne gesperrt zu werden.

Ein Abonnement, das nicht synchron ist, enthält bestimmte Ressourcen oder Berechtigungen nicht, die im Hosting-Paket vorgesehen sind. Um dies zu beheben, muss das Abonnement synchronisiert werden (Abonnements > klicken Sie auf den Namen des Abonnements > Synchronisieren).

Bei der Synchronisierung eines Abonnements kann der Bildschirm Synchronisierung fehlgeschlagen angezeigt werden.

Dies weist darauf hin, dass mindestens eine Domain des Abonnements nicht synchronisiert werden konnte. Dieser Fehler wird mit großer Wahrscheinlichkeit ausgelöst, wenn das Hosting-Paket des Abonnements Ressourcen und Berechtigungen enthält, die für Sie nicht verfügbar sind. Im Beispiel oben ist die Synchronisierung fehlgeschlagen, da die Berechtigung Verwaltung von PHP-Version und -Handler, die im Hosting-Paket enthalten ist (siehe Spalte Paket-Wert), nicht verfügbar ist (siehe Spalte Verfügbarer Wert).

Hinweis: Die für Sie verfügbaren Ressourcen und Berechtigungen finden Sie unter Startseite > Überblick über meine Ressourcen und Berechtigungen.

Um diese Situation zu beheben, entfernen Sie die Ressourcen und Berechtigungen, die für Sie nicht verfügbar sind, aus dem Hosting-Paket (Service-Pakete > Name des Pakets) oder wenden Sie sich an Ihren Hosting-Provider und besprechen Sie die Aufnahme dieser Ressourcen und Berechtigungen.

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.