Unterstützung von Ruby (Linux)

Unterst?tzung von Ruby (Linux)

Video-Tutorial ansehen

In Plesk für Linux können Sie Ruby-Webanwendungen auf Ihren Websites bereitstellen. Plesk unterstützt alle Ruby-Webanwendungen, die die Rack-Schnittstelle (http://rack.github.io/) verwenden. Dazu gehören auch Webanwendung, die in den beliebtesten Ruby-Frameworks wie Ruby on Rails (http://rubyonrails.org/) oder Sinatra (http://www.sinatrarb.com/) erstellt werden.

Wenn Sie eine Ruby-Anwendung in das Verzeichnis Ihrer Domain hochladen und die Unterstützung von Ruby auf der Domain aktivieren, wird die Anwendung in Plesk erkannt und registriert. Sie können dann alle notwendigen Gems (Ruby-Codepakete) mithilfe von Bundler installieren. Bundler ist ein Dienstprogramm zum Verfolgen und Installieren der für die Anwendung erforderlichen Gem-Versionen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://bundler.io/. Sie können außerdem Umgebungsvariablen hinzufügen, Konfigurationsdateien bearbeiten und die Anwendung neu starten. Weitere Details finden Sie unter Verwalten von Ruby-Anwendungen.

Außerdem können Sie Ruby-Versionen über die Befehlszeilenschnittstelle verwalten und Rake-Aufgaben durchführen.

Um diese Funktion optimal zu nutzen, vergewissern Sie sich, dass die folgenden Anforderungen erfüllt werden:

  1. Installieren Sie die Erweiterung Ruby in Plesk. Mit der Erweiterung werden automatisch zwei Komponenten installiert: Unterstützung von Ruby und Phusion Passenger Server. Phusion Passenger ist ein Anwendungsserver, mit dem Sie eine Anwendung laden und Anforderungen an sie so schnell wie möglich senden können. Es wird als ein Modul der Webserver Apache oder nginx installiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://de.wikipedia.org/wiki/Phusion_Passenger.
  2. Für die komplexen Ruby-Anwendungen (z. B. die Anwendungen, die auf dem Ruby on Rails-Framework basieren) ist während der Gems-Installation oft eine Kompilierung erforderlich. Um die Installation dieser Gems zu vereinfachen, sollte die Komponente Tools required for building Ruby gems (Erforderliche Tools zum Erstellen von Ruby-Gems) installiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und Entfernen von Plesk Komponenten. In dieser Komponente sind die für die Kompilierung der beliebtesten Ruby-Gems erforderlichen Entwicklungsbibliotheken enthalten. So stellen Sie sicher, dass Gems via Bundler erfolgreich installiert werden können.
  3. Eine Domain sollte ein Service-Paket haben, das die Berechtigung Verwaltung der Unterstützung von Ruby enthält.
 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.