Kunden und Reseller

Bevor Sie mit Ihrem Hosting-Business beginnen, sollten Sie definieren, wie Sie Ihren Kunden Hosting-Ressourcen und -Services anbieten wollen. Plesk ermöglicht Ihnen, Ihr Unternehmen mithilfe von Service-Paketen und Abonnements zu organisieren.

Betreuen von Kunden

Ein Service-Paket ist eine Kombination aus Ressourcen und Services, die Sie an Ihre Kunden verkaufen. Beispielsweise ist ein Hosting-Konto mit 1 GB Speicherplatz und 50 GB Traffic ein Hosting-Service-Paket. Wenn Sie Plesk mit der Business Manager Lösung verwenden, können Sie Ihren Kunden Service-Pakete anderer Typen anbieten, z. B. Domainnamenpakete und SSL/TLS-Zertifikatspakete. Dies kann zum Beispiel ein SSL/TLS-Zertifikat mit 1024 Bit für ein Jahr sein.

Wenn Kunden eine Website auf einem Plesk Server gehostet haben möchten, abonnieren sie ein Paket, das Hosting-Ressourcen bietet. Anders ausgedrückt ist ein Abonnement ein durch ein Paket definiertes Set an Ressourcen und Services, das einem bestimmten Kunden für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung steht.

Ein typischer Workflow, um mit der Betreuung von Hosting-Kunden in Plesk zu beginnen, sieht wie folgt aus:

  1. Sie erstellen ein Hosting-Service-Paket in Plesk.
  2. Wenn ein Kunde bereit ist das Paket zu abonnieren, erstellen Sie das Konto und das Abonnement für den Kunden.
  3. Plesk weist dem Kunden die Berechtigungen zum Anmelden und zum Verwenden der zu dem Abonnement gehörenden Services zu.

Mithilfe von Add-on-Paketen können Sie Kunden Ressourcen und Services anbieten, die über das Angebot ihres Haupt-Service-Pakets hinausgehen, wie z.B. ein zusätzliches GB Speicherplatz.

Weitere Informationen zu Hosting-Service-Paketen und ihrer Beziehung zu Abonnements finden Sie im Abschnitt Hosting-Pakete und Abonnements.

Betreuen von Resellern

Mithilfe von Reseller-Paketen können Sie Ihre Services an eine spezielle Kategorie von Kunden verkaufen: die Reseller. Reseller sind Personen, die Hosting-Konten auf Ihren Servern an andere Benutzer verkaufen. Aus geschäftlicher Sicht sind Reseller mit Hosting-Providern vergleichbar: Sie verfügen über Konten in Hosting-Panels sowie eigene Online-Shops und Tools für die Kundenverwaltung. Der Unterschied besteht darin, dass Reseller keine eigenen Hosting-Server haben. Informationen dazu, wie Sie mit der Betreuung von Resellern beginnen, finden Sie im Abschnitt Reseller-Pakete.

Dieses Kapitel enthält Anleitungen dazu, wie Sie Ihr Hosting-Angebot in Plesk einrichten.

In diesem Kapitel:

Hosting-Pakete und Abonnements

Reseller-Pakete

Schnelle Navigation zwischen Plesk Objekten

 

Leave your feedback on this topic here

If you have questions or need support, please visit the Plesk forum or contact your hosting provider.
The comments below are for feedback on the documentation only. No timely answers or help will be provided.